Veranstaltungsdetails

Datum
14.08.2024
Uhrzeit
18:33 bis 19:33 Uhr
Klinikum Ludwigsburg

Kleine Wunder erleben: Mittwochs auf der Frühchenstation.
Wussten Sie, dass Albert Einstein, Pablo Picasso und Stevie Wonder allesamt Frühchen waren?  Oder dass das kleinste Frühchen, das je überlebt hat, nur so viel wog wie ein Stück Butter? An jedem Mittwoch im August bietet Ihnen das Ärzteteam eine Führung durch eine Station an, die viele nie zu Gesicht bekommen. Die Führungen durch unsere Frühgeborenenstation bieten die einmalige Gelegenheit, mehr über die medizinischen Fortschritte und die bemerkenswerte Widerstandskraft dieser Babys zu erfahren. Und natürlich einen Blick auf die süßen Winzlinge zu werfen.

Termine: 07.08 / 14.08. / 21.08. / 28.08
Veranstaltungsort: Perinatalzentrum Ludwigsburg (RKH Frauen-Kind-Zentrum)
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: 1,5 h

Anmeldung:
Eine Anmeldung vorab ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl für die kostenlose Veranstaltung ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen sind über die folgende E-Mail-Adresse möglich: ludwigsburg.paediatrie(at)rkh-gesundheit.de. Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigung.

Kreißsaal und Erstversorgungsraum mit Frühgeborenen-Reanimationseinheit
Wie kommt ein Frühchen auf die Welt? Was sind typische Probleme am Anfang? Wie gelingt die Umstellung auf ein Leben außerhalb der Gebärmutter nach etwas mehr als der Hälfte der normalen Schwangerschaftsdauer? Die Erstversorgung wird mit dem Original-Equipment an speziellen Puppen demonstriert.

Neugeborenen-Intensivstation
Wie sieht ein kleines Frühgeborenes aus? Wie lange muss es im Brutkasten bleiben? Kann es auch mal raus? Darf man es anfassen? Was ist mit den vielen Schläuchen? Können Frühchen selber trinken? Wie funktioniert Beatmung bei so kleinen Kindern? Was kann in der ersten Zeit passieren?Besichtigung der Intensivstation mit Führung zu den kleinen Frühgeborenen (sofern es der klinische Zustand erlaubt)

Intermediate-Care-Station
Wie lange muss ein Frühchen in der Klinik bleiben? Ab wann kann nichts mehr passieren? Warum werden die Kinder immer noch am Monitor überwacht? Dürfen Eltern dabeibleiben? Und was ist mit Geschwisterkindern? Wie geht es dann zuhause weiter?
Anmeldung: Die Teilnehmerzahl für die kostenlose Veranstaltung ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen sind über die folgende E-Mail-Adresse möglich: ludwigsburg.paediatrie(at)rkh-gesundheit.de. Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigung.

Veranstaltung Kleine Wunder, Frühchen

Downloads

Zurück zur Listenansicht

Verpassen Sie nicht unsere digitalen Livestreams: RKH Livestream mit Themen für Patienten, Angehörige, für werdende Eltern und für Interessierte. Weitere Informationen erhalten Sie unter: RKH Livestream